Diamond Super Dimona HK36

Die Diamond HK36 „Super Dimona“ ist ein zweisitziger Reisemotorsegler des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft mit Sitz in Wiener Neustadt. Sie ist eine Weiterentwicklung der Hoffmann H36 Dimona. Angetrieben wird die HK36 von einem Rotax-Motor mit 80 PS und kann mit MOGAS betrieben werden. Aus der Super Dimona entwickelte Diamond später die DA20 Katana. Änderungen am Fahrwerk (Bugrad statt Spornrad) sowie komplett neue, kürzere Tragflächen mit Wölbklappen machten aus dem Motorsegler ein zweisitziges Leichtflugzeug. Das Bugradfahrwerk ist inzwischen auch bei der Super-Dimona erhältlich, so dass zwischen Super Dimona und Katana äußerlich – bis auf die größere Spannweite der Super Dimona – kaum noch Unterschiede feststellbar sind.

Checkliste