Die Platzrunde auf dem Flugplatz Birrfeld

Die Platzrunde auf dem Flugplatz Birrfeld ist relativ eng und führt nahe an benachbarten Wohngebieten vorbei. Aus Rücksicht auf diese Wohngebiete muss auf präzises Einhalten der Platzrunden-Geometrie geachtet werden. Eine Ausdehnung des Flugweges über die publizierte Geometrie hinaus (z.B. zwecks Separation) ist zu vermeiden. Bitte informieren Sie sich dazu mit dem Merkblatt "Separation auf der Platzrunde". 

Die in Betrieb stehende Piste wird durch das Pisten-T auf dem Signalplatz angegeben oder kann bei Bedarf über Funk angefragt werden. Starts oder Landungen entgegen der in Betrieb stehenden Piste sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt! Falls infolge veränderter Windsituation ein Pistenwechsel gewünscht wird, ist vorgängig das AIS Birrfeld über Funk anzufragen. Diese kehren das Pisten-T und informieren den Flugverkehr über den Wechsel der Pistenrichtung. Bei keinem oder nur wenig Wind ist stets die Piste 26 in Betrieb, da diese im Falle eines Motorenproblemes kurz nach dem Start deutlich bessere Notlandemöglichkeiten bietet als ein Abflug in Richtung Osten.

Zu folgenden Zeiten sind im Birrfeld keine Platzrundenflüge erlaubt (alle Angaben in Lokalzeit LT):      

Mo - Fr:   12.30 - 13.30 und nach 20.00
Sa:          13.00 - 14.00 und nach 20.00 / ab 16.00 nur noch Flzg Lärmklasse D
So:          13.00 - 14.00 und nach 20.00 / ganzer Tag nur Flzg Lärmklasse D 
                                                                  und keine Grundschulung

 Animations-Steuerung:

Die Animationen laufen endlos. Sie können mit der PAUSE-Taste unterbrochen und mit der PLAY-Taste weiter abgespielt werden. Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte unten links der jeweiligen Grafik auf das Feld "Vollansicht anzeigen".


Platzrunden Birrfeld (animiert)

Platzrunde RWY 08

Sie haben keinen Flashplayer installiert.
Vollansicht anzeigen

Platzrunde RWY 26

Sie haben keinen Flashplayer installiert.
Vollansicht anzeigen