Kostenübersicht Motorflugausbildung

Eine Flugausbildung wird immer individuell auf die Fähigkeiten des einzelnen Flugschülers angepasst. Es hängt wie zB. bei der Autofahrprüfung viel vom Talent und vor allem vom persönlichem Einsatz des Flugschülers ab. Wir tun aber immer alles, um von unserer Seite optimale Rahmenbedingungen zu schaffen. Wichtige Gründe, welche für eine Ausbildung bei der Fliegerschule Birrfeld sprechen:

  • Günstigste Ausbildungsflugzeuge der Schweiz (Katana's)
  • Grosse Flotte mit guter Verfügbarkeit der Flugzeuge
  • Qualitativ hochwertige Schulung durch SwissPSA-Fluglehrer
  • Sehr günstige Landetaxen im Birrfeld
  • Ganzjähriger Betrieb dank Hartbelagspiste

Leider "geistern" auf dem Markt sehr viele Kostenberechnungen herum, welche die tatsächlich anfallenden Kosten nicht oder nur ungenau wiedergeben. An den gesetzlich geforderten Minimumstunden für die Ausbildungen von 45 h fürs JAR-PPL, resp. 30 h fürs R-PPL lässt sich nicht rütteln. Hinzu kommt der Fluglehrer, welcher je nach Aufwand anfällt, aber ganz sicher im Faktor 2:1 zur Flugzeit gerechnet werden muss (die Fluglehrerzeit hängt von der persönlichen Vorbereitung des Flugschülers ab und kann stark variieren). Zudem werden auch gerne die Kosten für Prüfungen und Ausweise vergessen.

Deshalb möchten wir Ihnen hier zwei umfassende Kostenmodelle der Fliegerschule Birrfeld vorstellen, welche die Kosten bei optimalem Ablauf einer Ausbildung wiedergeben:

Berechnungsbeispiel für eine Ausbildung JAR-PPL

Gerechnet mit unserem Schulflugzeug Katana DV-20 (Angaben in CHF, Preisbasis 2016)

PPL-Theoriekurs1090.-
Theoriematerial inkl. VFR - Manual, ca.990.-
Radiotelefoniekurs895.-
Flugstunden 45 h6156.-
Rabattpaket650.-
Fluglehrer 90 h8370.-
Landetaxen Birrfeld ca. 100 Stk.700.-
Landetaxen Fremdflugplätze ca.300.-
Gebühren ca.1000.-
Totale Kosten JAR-PPL (Richtpreis):20'151.-

 

Berechnungsbeispiel für eine Ausbildung LAPL

Gerechnet mit unserem Schulflugzeug Katana DV-20 (Angaben in CHF, Preisbasis 2016)

PPL-Theoriekurs1090.-
Theoriematerial inkl. VFR - Manual990.-
Radiotelefoniekurs895.-
Flugstunden 30 h4104.-
Rabattpaket650.-
Fluglehrer 60 h5580.-
Landetaxen Birrfeld ca. 100 Stk.700.-
Landetaxen Fremdflugplätze ca.300.-
Gebühren ca.800.-
Totale Kosten LAPL (Richtpreis):    15'109.-

 

Eine LAPL/RPPL-Ausbildung dauert in der Regel etwas mehr als ein Jahr, somit ist mit monatlichen Kosten von ca. 1000.- zu rechnen. Für das JAR-PPL sind die monatlichen Kosten in etwa gleich, da die Ausbildung entsprechend länger dauert.

Für den Erhalt des Brevets sollten pro Jahr mindestens 12 Stunden geflogen werden. Auf der Katana entspricht dies ca. 2200 Franken pro Jahr. Zusammen mit den Kosten für Kontrolluntersuchungen beim Flugarzt und Lizenzerneuerung ergibt dies eine monatliche Belastung von ca. 200.-.   

Motorflugprogramm

Unser gesamtes Motorflugprogramm mit Preisen und Daten siehe unter Downloads.

 

(Preisänderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr)

 

                    Mitglied der